Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Während deiner Ausbildung vermitteln wir dir, wie man Datenbanken und Softwaresysteme plant und programmiert und auch wie man deren Anwender fachlich berät. Zusätzlich erlernst du sowohl unsere betrieblichen Abläufe als auch die unserer Kunden zu analysieren und maßgeschneiderte Software nach modernsten Standards zu programmieren, Schnittstellen der Informations- und Kommunikationstechnologie zu planen und umzusetzen sowie Datenbanken zu pflegen. Zusammen mit unseren IT-Experten arbeitest du auch aktiv an vielfältigen Projekten zum Entwickeln, Testen und Warten von Software mit.

Das dazugehörige theoretische Fachwissen erwirbst du am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Paderborn. Dein persönlicher Ausbilder begleitet dich auf deinem Weg zum Fachinformatiker im Bereich der Anwendungsentwicklung.

Dein Profil

Für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sollten neben deiner großen Begeisterung für IT und Technik besonders Teamfähigkeit, Kreativität, Sorgfalt, Flexibilität und technisches bzw. logisches Denkvermögen zu deinen Stärken zählen.

Voraussetzung für die Ausbildung ist ein guter Realschulabschluss, idealerweise die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife. Besonders in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) solltest du gute Leistungen vorweisen können.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per Mail mit Anlagen im pdf-Format an personalabteilung@bonifatius.de.